Aktuelles: Kirchdorf an der Iller

Seitenbereiche

Freibad Kirchdorf

Artikel vom 20.06.2022

Das Freibad Kirchdorf ist mit verschiedenen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Mit dem PKW oder Motorrad:

Durch das 2013 eröffnete Parkhaus der Firma Liebherr, das auch von den Freibad Besuchern kostenfrei genutzt werden darf, sind auch an stark besuchten Tagen ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden. Das Parkhaus bietet schattige Stellplätze die auf allen Ebenen mittels Lift oder Treppenhaus bequem erreichbar sind. Vom Ausgang des Parkhauses bis zum Freibad-Eingang sind es nur ca. 150 m. Die Zufahrt erfolgt direkt und ausschließlich über die Fellheimer Straße (K 7580). Bitte nutzen Sie in erster Linie die Parkmöglichkeiten im Parkhaus. Weitere Parkplätze befinden sich westlich des Freibades sowie an der Turn- und Festhalle. Wir bitten um Beachtung der allgemeinen Verkehrsregeln und darauf, dass Feuerwehr- und private Zufahrten, sowie die Bushaltestelle nicht durch parkende Fahrzeuge blockiert werden. 

Zu Fuß oder mit dem Rad:

Das Freibad ist auch mit dem Fahrrad hervorragend über die Schulstraße bzw. von Norden über die Talstraße zu erreichen. Am Haupteingang befinden sich ausreichend Fahrradstellplätze.

Mit dem Bus oder mit der Bahn:

In unmittelbarer Nähe zum Freibad befindet sich eine Bushaltestelle. Fahrplanauskünfte für den öffentlichen Nahverkehr gibt es unter: www.zugbus-rab.de