Freibad: Kirchdorf an der Iller

Seitenbereiche

Wir freuen uns, das Freibad Kirchdorf ab Mittwoch, den 18.05.2022 wieder für kleine und große Badegeäste öffnen zu können.

Der Dank gilt unserem Freibad-Team welches die Öffnung in bewährter Weise vorbereitet hat und für einen geordneten Badebetrieb sorgen wird.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr. An Schlechtwettertagen informieren Sie sich bitte vor einem Freibadbesuch telefonisch unter 07354 8718 über die Öffnungszeiten. Die Schlechtwetteröffnungszeiten sind von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr (Einlass bis 10:30 Uhr) und von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Der Tageseintrittspreis beträgt für Kinder und Jugendliche von 6 -17 Jahren 2,50 EUR, für Erwachsene 4,50 EUR. Die Guten-Abend-Karte ermöglicht einen Eintritt ab 17 Uhr zu einem reduzierten Eintrittspreis von 2,50 EUR für Erwachsene und 1,50 EUR für Kinder und Jugendliche.

Tagestickets und 10er-Karten können in dieser Saison wieder direkt an der Freibad-Kasse gelöst werden. Saisonkarten erhalten Sie in der Gemeindekasse zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus. Bitte beachten Sie: Mit dem Kauf einer Saisonkarte für das Jahr 2022 kann kein Zutritt garantiert werden. Eine Rückerstattung bei Schließung durch höhere Gewalt, bei Quarantäneanordnung oder im Krankheitsfall ist ausgeschlossen. Auch kann es passieren, dass es durch den Krieg in der Ukraine zu Engpässen in der Gasversorgung kommt, sodass die Beheizung des Badewassers und der Warmwasserduschen unter Umständen reduziert werden muss bzw. entfällt und die Wassertemperatur entsprechend sinkt. 

Aktuell bestehen keine Maskenpflicht und keine Zugangsbeschränkungen mehr. Wir empfehlen Ihnen jedoch, im Eingangs-, Toiletten- und Umkleidebereich eine medizinische oder eine FFP2-Maske zu tragen. Auch die Einhaltung eines Abstands von 1,5 Metern zu anderen Personen ist weiterhin wünschenswert.

Allen unseren Badegästen wünschen wir einen angenehmen Aufenthalt und unbeschwerte Stunden in unserem Bad.

Unser Bad

Das Freibad Kirchdorf bietet seit über 50 Jahren unvergesslichen Badespaß für die ganze Familie. Die Besucher können sich freuen auf:

  • den modernen „Mutter-Kind“-Bereich, bestehend aus zwei Kinderbecken u.a. mit Schiffchenkanal und 2 Wasserspritz-Delphinen, sowie eigenem Sanitärbereich
  • das kombiniertes Schwimmer-/Nichtschwimmerbecken mit acht 50 m Bahnen 
  • ein Kinderplanschbecken mit Fontäne und Spielbereich
  • die weitläufige Liegefläche mit einer Größe von über 25.000 qm
  • kostenfreies und beschattetes Parken im Parkaus der Fa. Liebherr
  • Sprungturmanlage und Große Rutsche
 

Attraktionen

  • Neue Riesenrutsche seit 2014
  • Sprunganlage mit 2 x 1 Meter-, 2 x 3-Meter und einem 5-Meterturm
  • Moderner „Mutter-Kind“-Bereich: zwei Kinderbecken u.a. mit Schiffchenkanal und 2 Wasserspritz-Delphinen
  • 2 Becken: Kombiniertes Schwimmer-/Nichtschwimmerbecken mit acht 50 m Bahnen und angrenzendem Kinderplanschbecken
  • Große Liegefläche (25.000 m²) mit Beachvolleyballfeld
  • Kurse und Eventprogramm
  • Gute Erreichbarkeit durch den öffentlichen Nachverkehr
  • Schwimmshop im Freibad: Schwimmflügel, Tauchringe, Spieltiere, Duschgel, Sonnencreme und vieles mehr
  • Kostenlose Parkmöglichkeit im anschließenden Parkhaus

Öffnungszeiten

Die Badesaison im Freibad Kirchdorf dauert – je nach Wetterlage – von Mai bis September.

Das Freibad ist ab Mittwoch, den 18. Mai 2022 geöffnet

Öffnungszeiten:

  • Täglich von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • An Schlechtwettertagen informieren Sie sich bitte vor einem Freibadbesuch telefonisch unter Telefonnummer: 07354 8718 über die Öffnungszeiten.

Die Schlechtwetteröffnungszeiten sind von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr (Einlass bis 10:30 Uhr) und von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Saisonkartenverkauf

Saisonkarten erhalten Sie nur in der Gemeindekasse zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus.

Der Erwerb einer Saisonkarte ist nur gegen Vorlage eines aktuellen Lichtbilds möglich. Zusätzlich ist für die Inanspruchnahme einer Vergünstigung der entsprechende Schüler-, Studenten-, Renten,- Bundesfreiwilligendienst- oder Behindertenausweis vorzulegen. Schülerausweise von Berufsschulen gelten nicht, da bei einem Verdienst keine Ermäßigung gewährt wird.

Bitte beachten Sie: Mit dem Kauf einer Saisonkarte für das Jahr 2022 kann kein Zutritt garantiert werden. Eine Rückerstattung bei Schließung durch höhere Gewalt, bei Quarantäneanordnung oder im Krankheitsfall ist ausgeschlossen. Auch kann es passieren, dass es durch den Krieg in der Ukraine zu Engpässen in der Gasversorgung kommt, sodass die Beheizung des Badewassers und der Warmwasserduschen unter Umständen reduziert werden muss bzw. entfällt und die Wassertemperatur entsprechend sinkt. 

 

Eintrittspreise

Eintrittskarten: *

  • Erwachsene: 4,50 Euro
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner: 2,50 Euro

Guten-Abend-Karte (Eintritt ab 17:00 Uhr): *

  • Erwachsene: 2,50 Euro
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner: 1,50 Euro

10er Karte: *

  • Erwachsene: 36,00 Euro
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner: 20,00 Euro

Saisonkarte für eine Badesaison:

  • Erwachsene: 50,00 Euro
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner: 25,00 Euro
  • (ab dem dritten gebührenpflichtigen Kind einer Familie besteht Gebührenfreiheit)

Familiensaisonkarte:

  • Für Familien mit Kindern bis 17 Jahre: 110,00 Euro

Gruppentarife ab 15 Personen:

  • Erwachsene: 3,00 Euro
  • Kinder, Jugendliche von 6 bis 17 Jahren, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner: 1,50 Euro

* entsprechend der Badeordnung ist mit dem Erwerb der Eintrittskarte bzw. beim Abknipsen einer 10er Karte nur ein einmaliger Zutritt ins Freibad Kirchdorf möglich.

Anfahrt & Parken

Das Freibad Kirchdorf ist mit verschiedenen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Mit dem PKW oder Motorrad:

Durch das 2013 eröffnete Parkhaus der Firma Liebherr, das auch von den Freibad Besuchern kostenfrei genutzt werden darf, sind auch an stark besuchten Tagen ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden. Einige wenige Parkplätze befinden sich zusätzlich westlich des Freibades sowie an der Turn- und Festhalle. Bitte nutzen Sie in erster Linie die Parkmöglichkeiten im Parkhaus. Die Zufahrt erfolgt über die Fellheimer Straße (K 7580). Von dort biegen Sie in die Stadionstraße. Der Fußweg vom Parkhaus zum Haupteingang beträgt nur wenige Minuten.

Zu Fuß oder mit dem Rad:

Das Freibad ist auch mit dem Fahrrad hervorragend über die Schulstraße bzw. von Norden über die Talstraße zu erreichen. Am Haupteingang befinden sich ausreichend Fahrradstellplätze.

Mit dem Bus oder mit der Bahn:

In unmittelbarer Nähe zum Freibad befindet sich eine Bushaltestelle. Fahrplanauskünfte für den öffentlichen Nahverkehr gibt es unter: www.zugbus-rab.de